Herzlich Willkommen!

Über Uns

Das FOXCHOOL Sprachinstitut wurde als ideell gemeinnütziger, freier Bildungsträger in 2009 vom André Fox in Mülheim an der Ruhr gegründet.

Unsere Hauptaufgabe ist die Förderung der Zweisprachigkeit: Englisch und Deutsch.

Es gehören sowohl der Expatriat, der bei uns seine ersten Schritte in die deutsche Sprache macht, als auch der Führungskraft, dessen Powerpoint-Präsentation von uns auf Bühnenreife überprüft wird gleichermaßen zu unseren vertrauten Klientenkreis.

Meilensteine

2009: Gründung
2010: Anbieter Bildungsscheck NRW und Bildungsprämie 
2012: Kooperationspartner der Sozialagentur: Bildungspaket
2013: Gründung: Bildungspolitische Zeitschrift: “Learner’s Fingerpost"
2015: Einstiegskurse im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit 
2016 bis 2017: AZAV-zertifizierter Bildungsträger
2017: Gründungsmitglied der Vereinigung AZAV-zertifizierter Bildungsträger

Unsere Dienstleistungen sind konkret

Kommunikationsberatung
Deutschkurse (A1 bis C2) mit Zertifikat
Englischkurse (A1 bis C2) mit Zertifikat
Übersetzungen und Lektorat
Förderberatungen

Gründerportrait

André Fox ist gebürtiger Südafrikaner. Er ist studierter Linguist (BA), Soziologe (BaHons) Musiker (Lic.) und ist Journalist (internationaler Ausweis, Deutscher Presseverband e.V.). Er kam in 1995 als Opernsänger nach Deutschland, wo er zunächst am Staatstheater am Gärtnerplatz und bis 2008 am Aalto Theater in Essen in den jeweiligen festen Ensembles als Tenor engagiert war.

In 2005 fing André Fox an, sich ein zweites Standbein als Sprachpädagoge aufzubauen, indem er als Freiberufler auf Honorarbasis Englisch und Deutschkurse im Auftrag von etablierten Bildungsträgern in Essen und Umgebung tätig wurde.

Mit ausreichender Erfahrung in der Pädagogik spezifisch und dem regionalen Bildungssystem allgemein, nahm André Fox den entscheidenden Schritt und gründete das FOXCHOOL Sprachinstitut in Mülheim an der Ruhr.